Ankommen in NRW? Abschlussveranstaltung zur lokalen Integration Geflüchteter am 06. Juli 2018 in Bonn.

 

 

Am 06. Juli 2018 fand die Abschlussveranstaltung unseres Forschungsprojektes im Bonner Haus der Bildung statt. Im ersten Block der Veranstaltung wurden Ergebnisse aus vier aktuellen Forschungsprojekten zur Integration Geflüchteter vorgestellt und diskutiert. Im zweiten Block diskutierte Michael Lobeck (promediare) mit Aladin El-Mafaalani (MKFFI Düsseldorf), Elizaveta Khan (Integrationshaus Köln e.V.), Miriam Schader (MPI zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften, Göttingen) und dem Publikum über Möglichkeiten und Hemmnisse der lokalen Integration Geflüchteter.

Die Vorträge finden Sie hier:

Integration unter verschiedenen Voraussetzungen. (F. Adam, D. Imani)

Sozialräumliche Integration von Flüchtlingen in Hamburg, Köln und Mühlheim an der Ruhr. (J. Friedrichs, F. Leßke, V. Schwarzenberg)

Kommunale Integrationspolitik [u.a.] als Unsicherheitspolitik – Analyse und Handlungsansätze am Beispiel der Städte Essen und Altena. (S. Engel, H. Nuissl)

Gelingende Integration im Quartier. (R. Zimmer-Hegmann)